© H. Heger

Konzerte im Musikpavillon

KLASSIK-KONZERT

Sonntag, 8. August 2021

Musikpavillon, 15 Uhr

Freunde, das Leben ist lebenswert

Johannes Groß, Gründer der international bekannten Tenor-Formation GERMAN TENORS und die Koloratursopranistin Bianca Tognocchi laden unter dem Motto „Freunde das Leben ist lebenswert“ zu einem Klassik Konzert mit beliebten Melodien und Arien aus der Welt der italienischen Oper und Operette ein. Erklingen werden nicht nur Highlights wie „Nessun dorma“ oder „Granada“, sondern auch beschwingte Melodien wie „Mein Herr Marquis“, „Lippen schweigen“ und viele mehr.

Die Begleitung am Flügel übernimmt Professor Helge Dorsch, der sich als Assistent von Karajan, Abbado und Muti, sowie als Begleiter von Pavarotti, Domingo und Carreras weltweit als Pianist und Dirigent einen Namen gemacht hat.

Eintritt inkl. Park, 10 €, mit Dauerkarte 5 €. Karten sind im Vorverkauf im Infocenter Orangerie sowie an der Tageskasse erhältlich. Info-Tel.: 0201 / 88 83 104.

Programm

Freunde, das Leben ist lebenswert
Johannes Groß, Tenor
Bianca Tognocchi, Sopranistin
Prof. Helge Dorsch, Pianist


  • Freunde, das Leben ist lebenswert, Giuditta, Franz Lehár
  • Quando m`en vo soletta, La Bohème, Giacomo Puccini
  • Amor ti vieta, Fedora Umberto Giordano
  • Frühlingsrauschen, Klavier Solo, Christian Sinding
  • Caro nome, Rigoletto, Giuseppe Verdi
  • Zwei Märchenaugen, Die Zirkusprinzessin, Emmerich Kálmán
  • O mio babbino caro, Gianni Schicchi, Giacomo Puccini
  • Prelude in g-moll, Klavier Solo, Sergeij Rachmaninow
  • Lippen schweigen, Die Lustige Witwe, Franz Lehár


PAUSE

  • Grananda, Augustin Lara
  • Sempre Libera, La Traviata, Giuseppe Verdi
  • Vergiss mein nicht, Ernesto de Curtis
  • Romantica Serenade, Klavier Solo, Richard Claydermann
  • Il Bacio, Luigi Arditi
  • Core`ngrato Canzone, Salvatore Cardillo
  • Slawischer Tanz C-Dur, Klavier Solo, Antonin Dvorák
  • Mein Herr Marquis, Die Fledermaus, Johann Strauss
  • Nessun Dorma, Turandot, Giacomo Puccini
  • Tanzen möcht` ich …, Die Csardasfürstin, Emmerich Kálmán



Zutritts- und Hygieneregeln

Wegen der Coronavirus-Pandemie gelten derzeit folgende Zutritts- und Hygieneregeln:

Die Konzerte beginnen jeweils um 15 Uhr. Besucher*innen müssen vor dem Einlass nachweisen, dass Sie entweder getestet, geimpft oder genesen sind.

Zusätzlich werden die Kontaktdaten benötigt. Das Kontaktdatenblatt kann zur Vereinfachung und Beschleunigung des Einlasses vorab heruntergeladen - Download: Kontaktformular für Konzerte (pdf, 66 kB) -, ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Es besteht auch die Möglichkeit, das Formular jeweils eine Woche vor Konzertbeginn im Info-Center abzuholen und am Veranstaltungstag ausgefüllt mitzubringen. Sollte auch dies nicht möglich sein, kann am Veranstaltungstag vor Ort ein entsprechendes Kontaktdatenblatt ausgefüllt werden. Um dieses Prozedere vor Konzertbeginn erledigen zu können, beginnt der Einlass bereits ab 13.30 Uhr.

Den Konzertbesuchenden wird durch unser Info-Personal vor Ort ein fester Sitzplatz zugewiesen. Im gesamten Musikpavillon und Musikgarten besteht Maskenpflicht außer am eigenen Sitzplatz.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB