© M. Gülpen


Bienenwachs-Kerzenwerkstatt

Geeignet für: Kita, Primarstufe, Kindergeburtstag

Auch bei diesem Angebot verbinden wir handwerklich-kreatives Gestalten mit dem Erwerb von Wissen.

In unserer Kerzenwerkstatt verwenden wir nur Naturprodukte die „nachwachsen“ - ob Wachs oder Docht. Bienenwachs ist ein Naturprodukt welches ungiftig und ideal zum Basteln für Kinder ist. Hierbei handelt es sich um einen besonderen Rohstoff. In den Wachsdrüsen der jungen Arbeitsbienen entsteht aus Blütenstaub und Nektar der wertvolle Rohstoff Bienenwachs.

Er wird von den jungen Bienen als kleines Wachsplättchen ausgeschieden, von ihren Oberkiefern durchgeknetet und mit Speichel vermischt. Diese Wachsmasse benötigen die Bienen zum Wabenbau.

Bei uns werden aus diesem Wachs Kerzen gedreht, gegossen oder gezogen. Abgestimmt auf die jeweilige Altersgruppe entstehen so die unterschiedlichsten Bienenwachskerzen. Auf einer Exkursion in den Park beobachten wir die fleißigen Produzenten bei der Arbeit.

Kursgebühr

1,5 stündiger Kurs: 2,50 € pro Teilnehmendem, mindestens 50,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

3-stündiger Kurs: 5,- € pro Teilnehmendem, mindestens 100,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

Sachkostenbeitrag: ab 2,00 € pro Kerze, je nach Gestaltungswunsch.

Kursinhalte

Je nach Altersstufe und Vorbildung der Gruppe können die Themen inhaltlich angepasst werden.
Eine Abstimmung mit aktuellen Lerninhalten des laufenden Unterrichtes ist möglich.

SDGs

Sustainable Development Goals: Ziele für nachhaltige Entwicklung

2 - Kein Hunger
11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden
12 - Nachhaltige/r Konsum und Produktion
15 - Leben an Land

Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB