© M. Gülpen


Färberpflanzen-Werkstatt

Das Färben mit Auszügen aus Pflanzen ist ein geradezu uraltes Handwerk. Dabei ist es oft erstaunlich, welche Farben sich aus welchen Pflanzen beziehungsweise Pflanzenteilen gewinnen lassen.

Im Verlauf der Jahreszeiten ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten. Blüten, Blätter, Knospen, Rinde, Holz - das sind Werkstoffe, die sich zu färbenden Sustanzen verarbeiten lassen.

Wir schauen im Gelände, besuchen und besprechen Pflanzen und deren Wirkstoffe und experimentieren mit ausgewählten Werkstoffen.

Kursgebühr

1,5 stündiger Kurs: 2,50 € pro Teilnehmendem, mindestens 50,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

3-stündiger Kurs: 5,- € pro Teilnehmendem, mindestens 100,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

Kursinhalte

Je nach Altersstufe und Vorbildung der Gruppe können die Themen inhaltlich angepasst werden.
Eine Abstimmung mit aktuellen Lerninhalten des laufenden Unterrichtes ist möglich.

SDGs

Sustainable Development Goals: Ziele für nachhaltige Entwicklung

3 - Gesundheit und Wohlergehen
11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden
12 - Nachhaltige/r Konsum und Produktion
15 - Leben an Land

Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB