© M. Gülpen


Wissen und Bewegung

Geeignet für: Klassen 1 und 5

Zweimal im Jahr lädt die Schule Natur zu den Projekttagen "Wissen und Bewegung" ein. Im Frühjahr wird das Projekt für Erstklässler, nach den Sommerferien für Fünftklässler angeboten. Auf einem Parcours von mehreren Stationen wird innerhalb von drei Stunden eine Kombination von Bewegungs- und Wissensspielen absolviert. Thema der Wissensspiele ist die heimische Tier- und Pflanzenwelt, bei den Bewegungsspielen geht es um Teamgeist, Mut und Geschicklichkeit. Die Inhalte werden für beide Altersstufen individuell erarbeitet. Ziel ist also nicht nur der Erwerb von Wissen, sondern auch die Förderung des Zusammenhalts der Kinder innerhalb der Klassen, die sich im ersten bzw. fünften Schuljahr neu gebildet haben. Die Schule Natur möchte diesen Zusammenhalt im Rahmen eines "unvergesslichen gemeinsamen Tages" fördern.

Kursgebühr

3-stündiger Kurs: 4,- € pro Teilnehmendem, mindestens 90,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 23 Teilnehmenden)

Kursinhalte

Je nach Altersstufe und Vorbildung der Gruppe können die Themen inhaltlich angepasst werden.
Eine Abstimmung mit aktuellen Lerninhalten des laufenden Unterrichtes ist möglich.

Informationen zur Anreise und zum Treffpunkt ...

SDGs

Sustainable Development Goals: Ziele für nachhaltige Entwicklung

15 - Leben an Land
17 - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB