© M. Gülpen


Jahreszeiten

Geeignet für: Vorschule, Primarstufe, Sekundarstufe I, Kindergeburtstage, Familienführung, Parkführung. Dauer: 1,5 oder 3 Stunden - ganzjährig möglich

Egal ob im Grugapark oder im Wald - zu jeder Jahreszeit können wir die Natur neu und mit anderen Augen erleben.

Jeder Lebensraum verändert sich und weist im Jahresverlauf unterschiedliche Merkmale auf.

Unterschiedliche Tiere und Pflanzen sind zu entdecken, oder sie zeigen ein abweichendes Verhalten beziehungseise haben ein anderes Aussehen.

Strategien der Lebewesen im Umgang mit den Jahreszeiten werden deutlich. Je nachdem können wir untersuchen, ob dies überall auf der Welt ähnlich ist, oder ob es Unterschiede gibt.

Gerade wenn man plant, einen Ort mehrfach im Jahr zu besuchen, ist es besonders interessant, einen Schwerpunkt auf die Veränderungen zu legen, die sich durch den Verlauf der Jahreszeiten ergeben.

Kursgebühr

1,5 stündiger Kurs: 2,50 € pro Teilnehmendem, mindestens 50,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

3-stündiger Kurs: 5,- € pro Teilnehmendem, mindestens 100,- € pro Gruppe / Klasse (bei weniger als 20 Teilnehmenden)

Kursinhalte

Je nach Altersstufe und Vorbildung der Gruppe können die Themen inhaltlich angepasst werden.
Eine Abstimmung mit aktuellen Lerninhalten des laufenden Unterrichtes ist möglich.

SDGs

Sustainable Development Goals: Ziele für nachhaltige Entwicklung

13 - Maßnahmen zum Klimaschutz
15 - Leben an Land

Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB