© M. Gülpen


Aktuelles

Kontakt: Tel.: 0201 - 88 83 124 * E-Mail: schule-natur@grugapark.essen.de



BNE-Module und Schüler*innenakademien

Für alle Schulen, die im Landesprogramm „Schule der Zukunft“ angemeldet sind bietet die Schule Natur als BNE-Regionalzentrum zwei Schüler*innenakademien und ein BNE-Modul an - Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • JP345-22 - 20.05.2022 – Schüler*innenakademie zum Thema „Wald und Klima“
    Anmeldung bis 12.05.2022 möglich
    Zielgruppe: Klassen 3 und 4
    Wälder sind wahre Multitalente mit vielfältigen Funktionen für Natur und Gesellschaft. Sie sind Lebens- und Erholungsraum, Rohstofflieferant und Lernort. Vor allem sind unsere Wälder aber ein Ökosystem von unschätzbarem Wert für unser Klima. In der Schüler*innenakademie „Wald und Klima“, möchten wir den Schüler*innen den Wald als wichtiges Ökosystem und Klimaschützer näher bringen. Wir wollen herausfinden, in welcher vielfältigen Weise unser Leben mit dem Wald verbunden ist und welche Möglichkeiten wir haben, diesen zu schützen. Infoblatt: Einladung und Anmeldung ... (pdf, 1654 kB)
  • JP346-22 - 24.05.2022 – Schüler*innenakademie zum Thema „Die Bedeutung der Pflanzen für Gesundheit und Wohlergehen“ (Nachholveranstaltung aus 2021)
    Anmeldung bis 16.05.2022 möglich
    Zielgruppe: Klassen 7 bis 9
    Seit über 12.000 Jahren baut der Mensch Pflanzen in seiner Umgebung an. Er nutzte sie nicht nur als Nahrungsmittel, sondern auch als Heilmittel, als Schutz, Transportmittel, als Kleidung, als Färbemittel und zur Pflege. In der Schüler*innenakademie „Die Bedeutung der Pflanzen für Gesundheit und Wohlergehen“, beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit Pflanzen, die der Mensch als Heil- und Färbemittel verwendet. Durch diese vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Wildpflanzen im Laufe der (Kultur-) Geschichte, bekommen die Schüler*innen einen Einblick in die Bedeutung der Artenvielfalt in der Pflanzenwelt für Mensch und Natur. Infoblatt: Einladung und Anmeldung ... (pdf, 1724 kB)
  • JP347-22 - 10.06.2022 – BNE-Modul zum Thema „Wald im Klimawandel“
    Anmeldung bis 30.05.2022 möglich
    Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen
    Wälder sind wichtig für unser Klima. Doch der Klimawandel hinterlässt seine Spuren auch im Wald. Umso wichtiger ist es, Lernende zu motivieren klimafreundlich zu Handeln. In diesem BNE-Modul werden Methoden und Hilfsmittel vorgestellt, wie das Thema "Wald im Klimawandel" mit Schülerinnen und Schüler altersgerecht und praxisnah erarbeitet werden kann. Infoblatt: Einladung und Anmeldung ... (pdf, 1033 kB)
  • Vorankündigung
    Folgende Veranstaltungen werden gemeinsam mit dem BNE-Regionalzentrum Zoo Krefeld im Oktober im Grugapark Essen durchgeführt
    18.10.2022 – BNE-Modul zum Thema „Die Bedeutung der (Regen-) Wälder für den globalen Klimaschutz“
    25.10.2022 – Schüler*innenakademie (für SEK I) zum Thema „Wald ist nicht gleich Wald – aber alle Wälder sind wahre Klimakönner“
    Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen, der Einladungsflyer erscheint zu einem späteren Zeitpunkt



Aktuelle Hinweise:

  • Neu bei der Schule Natur: Digitale Angebote:
    Biparcours-Rallyes
    Aktionsheft
    Videos
  • Täglich erhalten wir eine Vielzahl von Anfragen. Wir bearbeiten Ihre Anfragen so schnell wie möglich, wobei wir jeden Termin mit unseren Kursleitern persönlich für Sie abstimmen. Aus diesem Grund kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.



Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB