© H. Heger


Haus des Waldes

Einblicke in die Natur des Waldes, seine Geschichte, das Leben der Wildtiere und die Jagd erhalten Besucher des Grugaparks im Haus des Waldes, das die Kreisjägerschaft als eigene Bildungseinrichtung unterhält. Eine wirklich sehr beeindruckende Sammlung von Tierpäparaten ist hier zuhause.

Neben einer ständigen Ausstellung rund um den Wald gibt es beeindruckende Dioramen – verkleinerte Naturnachbildungen mit Tieren und Pflanzen. Sie zeigen die Entwicklung vom Karbonwald (Steinkohlenwald) über den Tertiärwald (Braunkohlenwald) bis zum heutigen Wald.

In fantasievolle Kunstwerke mit Tier- und Pflanzen-Motiven haben Schülerinnen der Essener BMV-Schule die West- und Ostseite des Hauses verwandelt.

Öffnungszeiten der Tagesausstellung
Mo-So, 10.00-16.00 Uhr
Telefon 0201 - 24 86 529

Weitere Angebote im Haus des Waldes
Ausbildungskurse zur Erlangung der Jägerprüfung
Ausbildungskurse zum Erlernen des Jagdhornblasens
Info-Tel.: 0201 - 22 37 36

Mehr Informationen gibt's auch telefonisch im Haus des Waldes unter Tel.: 0201 - 24 86 529 oder 22 37 36 und auf der Homepage der Kreisjägerschaft Essen

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB