© M. Gülpen


Kaffee & Fairer Handel

Geeignet für: Sekundarstufen I und II (ab Klasse 8), Erwachsene

Kaffee ist nach Erdöl der zweitwichtigste Exportrohstoff der Welt. Über 100 Millionen Menschen leben von der Produktion, der Verarbeitung und dem Vertrieb der Bohnen. Doch obwohl der Kaffee das Lieblings-Heißgetränk nicht nur der Deutschen ist, werden die Produzenten im Süden vom Kaffee nicht reich.

Was ist Kaffee und wo kommt er her? Der KaffeeGarten Ruhr e. V. befasst sich mit der Lebens- und Arbeitswelt der Kaffeebauern und informiert über Fairen Handel. Gegenstände aus dem täglichen Leben der Kaffeebauern vermitteln ein anschauliches Bild aus deren Alltag. In den wärmeren Monaten des Jahres schmücken Kaffeepflanzen das Gelände. Dort kann man in dieser Zeit die Blüte und das Heranwachsen der Früchte beobachten.

In den Wintermonaten findet man die Pflanzen in der Sammlung tropischer Nutzpflanzen im Regenwaldhaus des Grugaparks.

Wenn Sie mehr über den Anbau, den Handel und die Verarbeitung von Kaffee erfahren wollen, besuchen Sie die Kaffee-Workshops des Kaffeegartens Ruhr e. V., einer Initiative von Exile e.V. und dem Eine Welt Netz NRW, in der Mustergartenanlage des Grugaparks.

Link auf die Internetseite des Kaffeegartens Ruhr e. V.

Mehr Informationen zu Kaffee-Workshops im KaffeeGartenRuhr ...

Anmeldung

Tel.: 0201 - 88 83 124
Fax: 0201 - 88 83 007

E-Mail: schule-natur@grugapark.essen.de
Download: Vorlage für Ihre Terminwunsch-Anfrage (PDF-Datei, ausfüllbar) ... (pdf, 40 kB)
Download: "Wissenswertes zur Buchung" ... (pdf, 72 kB)

Informationen zur Anreise und zum Treffpunkt ...

Kursinhalte
Je nach Altersstufe und Vorbildung der Gruppe können die Themen inhaltlich angepasst werden. Eine Abstimmung mit aktuellen Lerninhalten des laufenden Unterrichtes ist möglich.

SDGs

Sustainable Development Goals: Ziele für nachhaltige Entwicklung

2 - Kein Hunger
8 - Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftwachstum
12 - Nachhaltige/r Konsum und Produktion
17 - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Die Schule Natur ist Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung Zukunft Lernen NRW.

Die Schule Natur ist BNE-zertifizierte Einrichtung.

Die Schule Natur wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB